Neuer Trend: Postercollagen

Sie sind vielseitig, einmalig und eigenen sich als Geschenk genauso gut wie für die eigenen vier Wände: Fotocollagen. Sie verraten einiges über ihre Besitzer und sind eine spannende Alternative zu einfachen Fotopostern. Durch ihre vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und die zahlreichen Erinnerungen, die auf ihnen festgehalten werden können, sind Fotocollagen in jeder Wohnung interessante Eyecatcher.

Top Fotodienste

Alle Fotodienste
von A bis Z

Postercollagen liegen voll im Trend

Postercollage ist nicht gleich Postercollage!

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Wenn man eine Collage erstellen will, muss man sich zunächst für ein Layout entscheiden. Im Großen und Ganzen kann man zwischen zwei verschiedenen Typen unterscheiden; Postercollagen, deren Fotos vor einem Hintergrundbild angeordnet sind, oder sogenannte freie Collagen, bei denen die Fotos ähnlich wie bei einem Puzzle zusammengefügt werden.

Bei ersteren kann man sowohl eines der vielen vom Anbieter vorgeschlagenen Designs als auch ein eigenes Foto als Hintergrundbild auswählen. Die Postercollagen mit Hintergrundbild eigenen sich vor allem, wenn man nur wenige ausgewählte Fotos für die Collage verwenden will, während freie Collagen meist am besten wirken, wenn sie aus möglichst vielen Fotos in unterschiedlichen Größen bestehen.

Worauf sollte man bei der Bildauswahl achten?

Im Grunde eignen sich natürlich alle Aufnahmen für eine Postercollage, doch wenn man auf einige Feinheiten achtet, wird die Collage zu einem echten Kunstwerk. Bei der Erstellung einer Collage mit Hintergrundbild bietet es sich an, die Collage thematisch zu gestalten. So kann als Hintergrund beispielsweise eine Landschaftsaufnahme aus dem letzten Urlaub verwendet werden, für die kleineren Fotos eigenen sich auf der Reise geschossene Schnappschüsse, auf denen die Reisenden zu sehen sind. Natürlich kann man auch sowohl für den Hintergrund als auch für den Vordergrund Portraitaufnahmen nehmen.

Bei beiden Formen der Postercollagen ist es lohnenswert, sich über die Farbgebung der Bilder Gedanken zu machen: Wie wäre es mit einer freien Collage ganz in schwarz-weiß? Auch auf einem farblich eher unifarbenen Hintergrund kommen bunte Fotos im Vordergrund auf eine interessante Art und Weise zur Geltung. Auf alle Fälle sollte man darauf achten, dass vor allem Fotos, die vergrößert werden sollen, über eine gute Auflösung verfügen und dass das Format der Bilder idealerweise dem Format der Postercollagen entspricht.

Eine Aufwertung für jede Wand!

Wenn man die Collage schon beim Erstellen auf die Farbe der jeweiligen Wand, an der sie später hängen soll, abstimmt, ist eine Postercollage eine wunderbare Form der stimmungsvollen Wanddekoration.

Auf einer eher dunkleren Wand, zum Beispiel auf einer weinroten Tapete, wirken vor allem schwarz-weiße Fotocollagen besonders edel. Vor hellen beziehungsweise weißen Wänden setzen sowohl farbige als auch schwarz-weiße Fotocollagen gelungene Akzente.

Die Postercollage als Geschenk, das überall gut ankommt

Durch ihre Vielseitigkeit ist die Postercollage ein Geschenk, über das sich jeder freut und für das jeder auch Verwendung findet. Für die Großeltern ist es eine schöne Alternative zum üblichen Jahreskalender mit den Fotos der Enkel, aber auch Freunde und Partner freuen sich über ein gemeinsames Erinnerungsstück in Form einer Postercollage. Das Schöne an der Sache ist: Für diese einmaligen Kunstwerke muss man gar nicht viel Geld ausgeben. Je nach Größe sind die individuellen Postercollagen in hervorragender Qualität ab ca. 5 Euro bei vielen Online-Fotodiensten erhältlich.

Weitere Themen im Fotoposter Ratgeber:

Hochwertige Alternativen zum Fotoposter

Fotoleinwand, Alu-Dibond & Co. - wir stellen tolle Alternativen zum Fotoposter vor. Mehr...

Papierqualitäten und Drucktechniken

Die Vielfalt der Papiersorten, Oberflächen und Drucktechniken ist groß. Wir bringen Licht ins Dunkel! Mehr...

In 5 Schritten zum gelungenen Fotoposter

So finden Sie den passenden Fotodienst und bestellen Ihr Fotoposter günstig im Internet. Mehr...

Tipps zur Motivwahl

Nicht jedes Foto eignet sich für den Posterdruck. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Motivauswahl achten sollten! Mehr...